Ergebnis Jahreshauptversammlung 2015

Am Freitag gab es bei der Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand. Der Termin für den Beschluss der Auflösung des Vereins muss also nicht gefunden werden. Der neue Vorstand setzt sich zusammen aus:

1. Vorsitzender – Wolfgang Schorn
2. Vorsitzender – Fabian Löbbecke
Schriftführer – Andreas Welkerling
Kassenwart – Andre Krupp

Außerdem ist jetzt Angela Klimas Bibliothekarin.

Das Protokoll ist geschrieben und kann von Mitgliedern auf Nachfrage eingesehen werden.

JHV 2013

Hallo Spielträumer,

Kurzinfo zur Jahreshauptversammlung:

  • Neuer Vorstand mit „altem“ Kopf
  • Neue Fassung der Satzung verabschiedet. (Muss noch im Vereinsregister eingetragen werden)
  • Neuer Mitgliedsbeitrag ab 2013: 18 Euro pro Jahr. (Sobald die neue Satzung gültig ist)

Mehr Details, wenn der Bericht vom ehemaligem Schriftführer eingereicht wurde.

[Update 11.11.2013]

Hier das Protokoll:

Protokoll Hauptversammlung

Spieltraum – Verein für kreatives Spielen e.V.

Ort: Haus der Jugend, Oldenburg

Datum: 07.04.2013

Versammlungsleiter: Wolfgang Schorn

Schriftführer: Jascha Schött

 

Top1: Begrüßung

Der Vorstand begrüßt die TeilnehmerInnen

 

Top2: Vorstandsbericht

Bericht über Oldenburger Spieletag (OST) 2012, es wurde keine Weihnachtsfeier durchgeführt, Spieleinventar wurde aufgestockt, der Verein hat Sachspenden erhalten (Tabletop Gelände). Der Verein hat am FreeRPG teilgenommen.

Der Verein ist derzeit ohne Notar. Der neue Vorstand sollte sich als wichtigste Aufgabe um notarielle Unterstützung kümmern um die Vereinsregistrierung nicht zu verlieren.

 

Top3: Kassenbericht

Barkasse: 974€

Einnahmen OST: -78€ (für den OST 2013 war einmalig ein größerer Materialaufwand nötig)

Es stehen noch einige Mitgliedsbeiträge aus. Entsprechende Mitglieder werden gebeten diese Beiträge nachzureichen.

Gratisrollenspiel (Free RPG): leichtes Plus

 

Top4: Entlastung des Vorstands

Vorstand wird mit 10 Ja-Stimmen, 0 Gegenstimmen und 4 Enthaltungen  entlastet.

 

Einschub – Angela Klimas tritt dem Verein bei.

 

Top5: Wahl des neuen Vorstandes, Wahlleiterin: Katrin Zeisberg

Vorschlag: Wahl wird öffentlich durchgeführt. Dies wird einstimmig angenommen.

1.) 1. Vorstandsvorsitzender: Wolfgang Schorn

Mit 14 Ja-Stimmen, 0 Gegenstimmen und 1 Enthaltung gewählt. Wahl wird angenommen.

2.) Kassenwart: Arne Haschen

Mit 14 Ja-Stimmen, 0 Gegenstimmen und 1 Enthaltung gewählt. Wahl wird angenommen.

3.) 2. Vorstandsvorsitzende: Angela Klimas

Mit 14 Ja-Stimmen, 0 Gegenstimmen und 1 Enthaltung gewählt. Wahl wird angenommen.

Einschub: Antrag dass ein Teil des Top 11 nach vorne verlegt wird. Einstimmig angenommen.

 

Top11: Bibliothekar

Björn Prömpeler führt die Aufgabe weiter, da keine weiteren Interessenten vorhanden sind.

 

Top6: Auflösung des Vereins

Mit 1 Ja-Stimme, 14 Gegenstimmen und 0 Enthaltungen abgelehnt.

 

Top7: Neue Satzung

Nach gemeinsam besprochenen Änderungen (siehe Anhang)  wurde die neue Satzung akzeptiert und einstimmig angenommen.

 

Einschub: Björn Prömpeler muss die Versammlung vorzeitig um 18.08 verlassen.

 

Top8: Schlüsselkasten

Top8 ist hinfällig, da ein Schlüsselkasten von Tim Albers gespendet wurde.

 

Top9: Ziele

Die Demiurgen werden weiterhin vom Verein unterstützt. Die Teilnahme an der Oldenburger Ferienpassaktion mit Spielaktionen von Mitgliedern des Spieltraum Vereins, sollte für 2014 frühzeitig organisiert werden, da die Anmeldefrist für die Aktionen bereits im Frühjahr 2014 abläuft.

Veranstaltungen die im Jahr 2013/14 stattfinden sollen:

Oldenburger Spieletage (OST) 2013, Oldenburger Rollenspieltag (ORT) 2014, sollte auch 2014 der Internationale Free RPG (Freie Rollenspieletag) stattfinden möchte der Spieltraum sich wieder beteiligen.

 

Top10: Mitgliedsbeiträge

Nach Diskussion in der Versammlung wurde ein Jahresbeitrag von 18 € ab 2013 vorgeschlagen. Der Antrag wurde mit 12 Ja-Stimmen, 2 Gegenstimmen und 0 Enthaltungen angenommen.

 

Aufnahmegebühr beträgt weiterhin 0 (Null) €

Angenommen mit 12 Ja-Stimmen, 1 Gegenstimme und 1 Enthaltung.

 

Top11: Budget für Spiele im kommenden Vereinsjahr wird festgelegt.

100€ für Tabletop, 100€ für Kinderspiele und 100€ für Sonstiges

Vorschlag wird mit 12 Ja-Stimmen, 2 Gegenstimmen und keiner Enthaltung angenommen.

 

Sitzungsende

 

Jascha Schött

Schriftführer

[Anmerkung des Webadmin: der im Protokoll erwähnte FreeRPG ist *nicht* der „free RPG day“ aus Amerika, sondern war ein deutscher Zwilling und heißt richtig „Gratis Rollenspiel Tag“ [Link]]